Find MP3 files with the intitle index of and parent directory Google™ Trick

mp3, wma, zip, tar, rar, avi, mpg, mpeg, wmv, dvi, xvid, zip, tar, rar, parent directory, exe, cue, bin, iso, nrg, cab, zip, tar, rar intitle index of

Gooload - Artist Directory

Wade Hemsworth
Wadud
Wagbeard
Wagner, Jack
Wailer, Bunny
Wailers
Wainwright III, Loudon
Waitresses, The
Waits
Waits, Tom
Wake
Wakeman, Rick
Waldman, Wendy
Walkabouts,The
Walker, Jerry Jeff
Walker, Jr. And The All-Stars
Walker, Scott
Walkers Cross
Walker, T-Bone
Walk on Water
Wallace, Sippie
Wallflowers,The
Wall Of Voodoo
Wallpaper
Walsh, Joe
Waltari
Walter Brennan
Walter Trout Band
Wandering Hands
Wang Chung
Wangenheim, Andreas von
Wang Lee Hom
Wanted for Acid
War
War Called Peace
Warlock
Warnes, Jennifer
Warrant
Warrant '96
Warren G
Warren Zevon
Warrior Soul
Warsaw
Warwick Avenue
Warwick, Dionne
Warworld
Washington, Grover, Jr.
Washington Lees Experiment
Was (Not Was)
W.A.S.P.
Watanabe, Sadao
Waterboys
Waterlillies
Watermark
Waters, Crystal
Watershed
Waters, Muddy
Waters, Roger
Watkins , Lovelace
Watrous, Bill
Watson, Russell
Watson, Wayne
Watt, Mike
Watts, John
Waxwings
Wayne, Jeff
Wayne, John
Wayo Dayo
Waysted
Weakerthans
Weather Girls
Weather Report
Webber, Andrew Lloyd
Weber And The Buzztones
Webster, Clay and Calhoun
Webster, Katie
Wedding Present
Wedergren, John
Ween
Wee Papa Girl Rappers
Weezer, Judas Priest, Phish, Iron Maiden, Garbage, Red Hot Chili Peppers, System Of A Down, Korn, Blink-182, The Frogs, and Sum 41
We Five
Wehrmacht
Weigel, Jay
Weir, Bob
Weisberg, Tim
Welch, Gillian
Weller, Paul
Wells Junior and Guy Buddy
WELTSCHMERZ
Wendholt, Scott
Wendi T.
Wendy Bucklew
Wendy & Lisa
Wendy Page
Werewolves Of London
West, Camille
Wetton, John
Wet Wet Wet
W G Cordaro
Whale
Wham!
What Gives
What the Cat Dragged In
Wheatus
Wheelchair
When In Rome
Where's Moo
Whipped
Whistling Elves
White, Andy
White, Bryan
White, Bukka
White Canyon
Whitecross
White Heart
White Heath
Whitehouse
White, Lari
White, Lenny
White Lion
Whitesnake
Whitesnake/Scorpions
White, Snowy
White, Tony Joe
White Town
White Trask
White Zombie
Whitfield, Barrence & The Savages
Who
Wholehearted
Whoring Hill
Who, The
Why Store, The
Wicked Good Band, The
Wicked Kin
Widderschyns
Widespread Panic
Widgeon Holland
Wiedlin, Jane
Wiggins, John & Audrey
Wigwam
Wilco
Wilcox, David
Wild Cherry
Wilde, Kim
Wildhearts
Wild, Jack
Wild Orchid
Wild Rover
Wilki
Wilk + The Walls, Scott
William Grant
Williams, Andy
Williams, Brooks
Williams Brothers
Williams Brothers ( N.Z)
Williams, Dar
Williams, Gene
Williams, Hank Jr.
Williams, Hank Sr.
Williams, John
Williams Joseph
Williams, Lucinda
Williams, Melanie
Williamson, John
Williamson, Sonny Boy (Rice Miller)
Williams, Paul
Williams, Paul; Harper, Jessica; Finley, William; Kennedy, Ray
Williams, Robbie
Williams, Vanessa
Williams, Victoria
Willis, Bruce
Willis, Chuck
Willis, Kelly
Will Smith
Willson-Piper, Marty
Will Young
Willy Porter
Wilson, Brian
Wilson, Brian and Parks, Van Dyke
Wilson, Carnie & Wendy
Wilson, Cassandra
Wilson, Charlie
Wilson, Dennis
Wilson, Kevin Bloody
Wilson Phillips
Wilson, Shanice
Windopane
WING
WINGED SERPENT MASTER
Winger, Kip
Wing Lee
Wing Lee & Eierdop
Wing Lee & Kaya
Wings
Wink
Winnerb�ck, Lars
Winston, George
Winter, Edger
Winter,Johnny
Winter, Johnny
Winter, Johnny & Edgar
Winwood, Steve
Wipe Me Dry
Wipe Out
Wipers
Wire
Wire Train
WISDARED
Wiseblood
Wisin y Yandel
WISLER
Witcher
Witch Hats
WithinAnotheR
Within Temptation
Wizo
Woiski, Max
Wolf, Kate
Wolfmother
Wolf, Peter
Wolfstone
Wombles, The
Wonderboy
Wonder, Stevie
Wonderstuff
Wonderwall
Wonder, Wayne
Wonder Woman
Wong, Rich
Woob
Wooden Circus
Wood,Richard
Woodroes, The
Wood, Ron
Woody
Working Week
Work of Saws
WorkShirtWonder
Workshop
World Domination Enterprises
World Of Twist
World On Edge
World Party
Worrell, Shannon
Wrabit
Wray, Link
Wreckless Eric
Wright, Gary
Wright, Norma Jean
Wright, Richard
W.R.K.
Wumpscut
Wu-tang Clan
W W Schnipp
Wyatt, Robert
Wyclef Jean
Wynette, Tammy
Wynn, Steve
Wynonna
Wyvern



English     Deutsch     Français     Español     Português     Русский     日本語     繁體中文    
 Bookmark     Artist Directory     Legal Info     Feedback


Suche deinen Lieblingssong und nutze die Vorteile des MP3-Fomates

Stelle dir vor, du hast ein ganz bestimmtes Lied im Kopf. Die Melodie summst du die ganze Zeit vor Dich hin und beim Sitzen in der U-Bahn kannst Du die Beine nicht stillhalten und du wippst den Beat dieses Tracks. Das Problem ist, du hast das Lied nicht in Deiner Playlist und vor allem Du möchtest den Song als MP3 nutzen und nicht als File in irgendeiner Cloud. Du möchtest dieses Lieblingslied einfach für dich haben. Auf gooload.com findest du deinen Lieblingssong, hier erhältst du die Möglichkeit, von deinem Ohrwurm auf ein MP3-File zu switchen. Alles was du dafür erledigen musst, ist den Songtitel in die Suchmaske eingeben und schon zeigt dir Google sämtliche passende Einträge in der Trefferliste. Du weißt den Titel dieses bestimmten Liedes nicht, dafür aber den Interpreten oder die Band? Nutze einfach die Artist Directory für deine Suche und finde so nicht nur den gewünschten Titel, sondern noch viel mehr Infos und andere Songs und Alben deines Lieblingskünstlers der Stunde.

Was ist Gooload und wie funktioniert die MP3-Suchmaschine?

Richtig, Gooload ist eigentlich eine ganz simple Suchmaschine, so zumindest die Optik, die zum einfachen Bedienen einlädt. Im Fokus der Seite stellt sich dir ein Eingabefenster zur Verfügung. Du kannst den darin bereits automatisch vorhandenen Track oder den Künstler ganz einfach überschreiben und deine eigene Suche starten. Dafür musst du deine eingegebenen Daten nur mit der Taste Enter bestätigen und schon erhältst du sämtliche Googletreffer, die es speziell zu dem Suchbegriff und vor allem dem Format MP3 existieren. Die Funktionsweise für diese Suche richtet sich nach den komplexen Algorithmen mit denen Suchmaschinen wie Google das Web durchforsten (crawlen). Welche Indikatoren und Faktoren dafür genau einbezogen werden, bleibt den Nutzern allerdings verborgen. Das ändert aber nichts an der denkbar einfachsten Möglichkeit, das Lieblingslied im MP3-Format zu finden und vor allem zu hören.

Besonders praktisch ist die Funktion, die dir auf Gooload mit der Artist Directory geboten wird. Diese Künstlerdatenbank, zeigt dir über die alphabetische Sortierung, welche Bands und Künster dir für die MP3-Suche direkt zur Verfügung stehen. Die Auswahl ermöglicht weiterhin nach vielleicht dir unbekannten Künstlern zu suchen, oder aber du findest hier Bands, deren Songs du auch gerne hören möchtest.

Das MP3-Format bedeutet Freiheit und Nutzbarkeit auf deinen digitalen Abspielgeräten

Klar, Filestreaming-Dienste sind praktisch, allerdings musst du für den Nutzen meistens kostenpflichtige Abonnements abschließen und bezahlst damit auch immer für Inhalte, welche Du persönlich selber gar nicht nutzen möchtest. Weiterhin bedeutet dieses Cloudnutzung, das du deinen Lieblingssong zwar onlinegebunden hören kannst, allerdings befindet sich die Datei nicht in deinem Besitz. Du musst immer auf die Cloud setzen und bist damit abhängig von Servererreichbarkeit, Onlinezugriff und vor allem auf den Dienstleister. Was passiert mit deinen Songs und Lieblingslisten, wenn der Anbieter in Konkurs geht?

Mit Gooload hast Du die Möglichkeit verfügbare MP3-Songs aufzustöbern und diese zu nutzen. Selbstverständlich musst du dabei auf die Lizenzen beziehungsweise die Urheberrechte der Inhaltersteller und Künster für die Verwendung achten. Mit der Trefferauswahl, die über Gooload initiiert wird, ist es besonders einfach, den aktuellen Lieblingssong zu finden und diesen direkt bei den verschiedenen Anbietern legal zu erwerben. Dort kannst du das MP3-File nach den jeweiligen Richtlinien downloaden und für dich nutzen: auf deinem Rechner, deinem MP3-Player, auf einem USB-Stick oder auf einem anderen beschreibbaren Datenträger wie einer CD-ROM.

Fazit
Stramingdienste versprechen den Nutzern eine Fülle an Auswahlmöglichkeiten. Dort kannst Du zum Beispiel Listen zusammenstellen, die sich nach deiner Stimmung richten. Das Problem dabei ist, dass du durch Laufzeitabonnements immer auch für Inhalte bezahlst, die du selbst gar nicht nutzt. Außerdem sind die Songs nie im eigenen Besitz. Als Nutzer erhält man einzig den Zugriff auf die Clouddienste des Anbieters. Mit der MP3-Suche auf Gooload ist es dir möglich selbst nach deinem Song der Wahl zu suchen, diesen über die Google-Trefferliste zu finden und dann nach eigenem Ermessen den passenden Anbieter für dein MP3-File auszusuchen. Dort kannst du dann den Song hören, kaufen oder downloaden. Weiterhin bietet dir die das übersichtliche Bedienungssystem von Gooload die Möglichkeit in der Artist Directory nach Bands und Interpreten zu suchen und so, ganze Alben zu finden. Alles über nur ein Eingabefenster.