Find Los Tigres Del Norte MP3 with a simple Google™ Trick

Find Los Tigres Del Norte MP3 files with the "intitle index of" and "parent directory" Google™ Trick

mp3, wma, wmv, parent directory, intitle index of



English     Deutsch     Français     Español     Português     Русский     日本語     繁體中文    
 Bookmark     Artist Directory     Legal Info
Suche deinen Lieblingssong und nutze die Vorteile des MP3-Fomates

Stelle dir vor, du hast ein ganz bestimmtes Lied im Kopf. Die Melodie summst du die ganze Zeit vor Dich hin und beim Sitzen in der U-Bahn kannst Du die Beine nicht stillhalten und du wippst den Beat dieses Tracks. Das Problem ist, du hast das Lied nicht in Deiner Playlist und vor allem Du möchtest den Song als MP3 nutzen und nicht als File in irgendeiner Cloud. Du möchtest dieses Lieblingslied einfach für dich haben. Auf gooload.com findest du deinen Lieblingssong, hier erhältst du die Möglichkeit, von deinem Ohrwurm auf ein MP3-File zu switchen. Alles was du dafür erledigen musst, ist den Songtitel in die Suchmaske eingeben und schon zeigt dir Google sämtliche passende Einträge in der Trefferliste. Du weißt den Titel dieses bestimmten Liedes nicht, dafür aber den Interpreten oder die Band? Nutze einfach die Artist Directory für deine Suche und finde so nicht nur den gewünschten Titel, sondern noch viel mehr Infos und andere Songs und Alben deines Lieblingskünstlers der Stunde.

Was ist Gooload und wie funktioniert die MP3-Suchmaschine?

Richtig, Gooload ist eigentlich eine ganz simple Suchmaschine, so zumindest die Optik, die zum einfachen Bedienen einlädt. Im Fokus der Seite stellt sich dir ein Eingabefenster zur Verfügung. Du kannst den darin bereits automatisch vorhandenen Track oder den Künstler ganz einfach überschreiben und deine eigene Suche starten. Dafür musst du deine eingegebenen Daten nur mit der Taste Enter bestätigen und schon erhältst du sämtliche Googletreffer, die es speziell zu dem Suchbegriff und vor allem dem Format MP3 existieren. Die Funktionsweise für diese Suche richtet sich nach den komplexen Algorithmen mit denen Suchmaschinen wie Google das Web durchforsten (crawlen). Welche Indikatoren und Faktoren dafür genau einbezogen werden, bleibt den Nutzern allerdings verborgen. Das ändert aber nichts an der denkbar einfachsten Möglichkeit, das Lieblingslied im MP3-Format zu finden und vor allem zu hören.

Besonders praktisch ist die Funktion, die dir auf Gooload mit der Artist Directory geboten wird. Diese Künstlerdatenbank, zeigt dir über die alphabetische Sortierung, welche Bands und Künster dir für die MP3-Suche direkt zur Verfügung stehen. Die Auswahl ermöglicht weiterhin nach vielleicht dir unbekannten Künstlern zu suchen, oder aber du findest hier Bands, deren Songs du auch gerne hören möchtest.

Das MP3-Format bedeutet Freiheit und Nutzbarkeit auf deinen digitalen Abspielgeräten

Klar, Filestreaming-Dienste sind praktisch, allerdings musst du für den Nutzen meistens kostenpflichtige Abonnements abschließen und bezahlst damit auch immer für Inhalte, welche Du persönlich selber gar nicht nutzen möchtest. Weiterhin bedeutet dieses Cloudnutzung, das du deinen Lieblingssong zwar onlinegebunden hören kannst, allerdings befindet sich die Datei nicht in deinem Besitz. Du musst immer auf die Cloud setzen und bist damit abhängig von Servererreichbarkeit, Onlinezugriff und vor allem auf den Dienstleister. Was passiert mit deinen Songs und Lieblingslisten, wenn der Anbieter in Konkurs geht?

Mit Gooload hast Du die Möglichkeit verfügbare MP3-Songs aufzustöbern und diese zu nutzen. Selbstverständlich musst du dabei auf die Lizenzen beziehungsweise die Urheberrechte der Inhaltersteller und Künster für die Verwendung achten. Mit der Trefferauswahl, die über Gooload initiiert wird, ist es besonders einfach, den aktuellen Lieblingssong zu finden und diesen direkt bei den verschiedenen Anbietern legal zu erwerben. Dort kannst du das MP3-File nach den jeweiligen Richtlinien downloaden und für dich nutzen: auf deinem Rechner, deinem MP3-Player, auf einem USB-Stick oder auf einem anderen beschreibbaren Datenträger wie einer CD-ROM.

Fazit
Stramingdienste versprechen den Nutzern eine Fülle an Auswahlmöglichkeiten. Dort kannst Du zum Beispiel Listen zusammenstellen, die sich nach deiner Stimmung richten. Das Problem dabei ist, dass du durch Laufzeitabonnements immer auch für Inhalte bezahlst, die du selbst gar nicht nutzt. Außerdem sind die Songs nie im eigenen Besitz. Als Nutzer erhält man einzig den Zugriff auf die Clouddienste des Anbieters. Mit der MP3-Suche auf Gooload ist es dir möglich selbst nach deinem Song der Wahl zu suchen, diesen über die Google-Trefferliste zu finden und dann nach eigenem Ermessen den passenden Anbieter für dein MP3-File auszusuchen. Dort kannst du dann den Song hören, kaufen oder downloaden. Weiterhin bietet dir die das übersichtliche Bedienungssystem von Gooload die Möglichkeit in der Artist Directory nach Bands und Interpreten zu suchen und so, ganze Alben zu finden. Alles über nur ein Eingabefenster.